Ihre Seiten für Gesundheit und Weiterbildung

Herzlich willkommen im Zentrum für Prävention und Rehabilitation am Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach

Gesundheitsförderung nach WHO-Standard!

Dies haben sich das Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach und das Zentrum für Prävention und Rehabilitation zum Ziel gesetzt. Dies verpflichtet uns     

  • für die Patient/innen zur bestmöglichen Gesundheitsversorgung,
  • für die hier lebenden Menschen zu qualifizierten Vor- und Nachsorgeangeboten,
  • für die Mitarbeiter/innen zu optimaler betrieblicher Gesundheitsförderung,
  • zu umweltfreundlicher Unternehmensführung.   

Unser Kursprogramm enthält eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen, Kursen und Gesundheitsangeboten. Damit möchten wir Sie motivieren, Zivilisationskrankheitenvorzubeugen und die eigene Gesundheit zu erhalten.

Bitte nutzen Sie diese Chance - wir laden Sie dazu herzlich ein!

Ab Donnerstag, dem 12.08.2021, gilt die 3G-Regel in allen PUR- und ZSM-Kursen - Teilnahme ohne Nachweis nicht mehr möglich

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen in Köln und Bergisch Gladbach gilt für alle PUR- und ZSM-Kurse ab heute die 3 G-Regel: Eine Teilnahme ist nur Geimpft/Genesen/Getestet möglich.

Test nicht älter als 48 Stunden und ggf. jede Kursstunde. Kursteilnehmer/innen von bereits laufenden Kursen ohne Nachweiserbringung können ab 12.8.2021 nicht weiter teilnehmen und erhalten nach schriftlicher Abmeldung (bitte bis 20.8.2021) die Kursgebühr anteilig zurück.

Alle weiteren Regeln gemäß Aushänge am Kursort bleiben bestehen: Symptomfreiheit, Rückverfolgbarkeit, Abstand 1,5 Meter, Kleingruppen, Maske bis Matte, Hände- und Materialdesinfektion, regelmäßig Lüften.

Bitte unterstützen Sie die Kursleitungen bei der Umsetzung aller Maßnahmen - herzlichen Dank dafür!

Teilnahmevoraussetzung Nachweise 3 G (Kontrolle durch die Kursleitungen zu Kursbeginn)

Getestete Personen
Zertifizierter negativer Test (öffentliche Teststellen) oder zertifizierter negativer Selbsttest (z.B. aus Beschäftigtentestung) - nicht älter als 48 Stunden.
Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Testerfordernis ausgenomme.

Geimpfte Personen
Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung. Die letzte erforderliche Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.

Genesene Personen
Vorlage eines "Genesungsnachweises", der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Die Erkrankung muss mindestens 28 Tage und darf maximal 6 Monate zurückliegen.

Genesene, geimpfte Personen
Vorlage eines "Genesungsnachweises", der das Vorliegen einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus bestätigt sowie Vorlage eines Impfausweises mit vollständiger Impfung (1 x Impfung), die mindestens 14 Tage zurückliegt.

Außerdem: Symptomfreiheit, Rückverfolgbarkeit (Anwesenheitsliste), Abstand (Kleingruppen), Maske bis Matte, Hände- und Materialhygiene, Lüften, Beachtung der Aushäng.

Medizindialog Video-Vorträge

Chefärzte und Experten des EVK Bergisch Gladbach informieren regelmäßig zu aktuellen Medizinthemen. Hier finden Sie die Videos der einzelnen Vorträge.

Virtuelle Kreißsaalbesichtigungen

Um Ansteckungen zu vermeiden fallen die Infoabende mit Kreißsaalbesichtigungen bis auf Weiteres aus. Bei Wiederaufnahme informieren wir Sie hier sofort.

In der Zwischenzeit können Sie hier auf der EVK Webseite unsere Kreißsäle virtuell besuchen.

Video

Nach oben